Herzlich Willkommen

Unser Webshop ist für den «Portrait Modus» optimiert,
wir bitten Sie Ihr Mobilgerät zu drehen.
Herzlichen Dank!

La Semeuse - Malabar India - 40 E.S.E. Pads (Beutel)

Die E.S.E. Pads La Semeuse Malabar India entfalten eine wahre Fülle an Aromen. Der daraus entstehende, fein strukturierte Espresso aus Bioanbau erinnert an Kakao und Trockenfrüchten, während Holz- und Malzaromen seinen Körper unterstreichen. mehr erfahren >>

  • : Espresso
  • : ja
  • : Biologischer Anbau & Fair Trade (Label)
  • : lose
  • : Fr. 0.47
  • : 40 Portionen
  • 15-07-9
  • : 1-2 Werktage
Preis: Fr. 18.95

inkl. 2.5% MwSt.

Lieferzeit 1-2 Werktage

  • : Espresso
  • : ja
  • : Biologischer Anbau & Fair Trade (Label)
  • : lose
  • : Schweiz
  • : mittel
  • : mittel
  • : mittel
  • : 100% Arabica
  • : Indien
La Semeuse
Café La Semeuse wurde im Jahr 1900 von Marc Bloch gegründet und blieb bis heute seiner Heimat La Chaux-de-Fonds treu. Die erhöhte Lage der Stadt mit rund 1'000 m ü. M. begünstigt den Röstvorgang der fast ausschliesslich aus Arabicas bestehenden Köstlichkeiten. Die tiefen Rösttemperaturen reduzieren den Anteil an Säuren und Bitterstoffen und sorgen für den unverwechselbaren Geschmack.

Weitere Artikel von La Semeuse >>

Produktbeschrieb

Die E.S.E. Pads La Semeuse Malabar India entfalten eine wahre Fülle an Aromen. Der daraus entstehende, fein strukturierte Espresso aus Bioanbau erinnert an Kakao und Trockenfrüchten, während Holz- und Malzaromen seinen Körper unterstreichen.

Im Süden Indiens auf 1’500 Höhenmetern biologisch angebaut und Fair Trade zertifiziert, werden die von Hand gepflückten Kaffeekirschen über mehrere Woche den feuchten Monsunwinden überlassen. Dieser natürliche Prozess spendet den E.S.E. Pads La Semeuse Malabar India ihre einzigartig würzige Note.

Die traditionsreiche Rösterei La Semeuse, die neben den E.S.E. Pads La Semeuse Malabar India auch alle anderen Sorten auf über 1’000 Metern über Meer röstet, macht damit etwas ganz Besonderes. Denn nach eigenen Angaben verhalten sich die Bohnen bei diesen Luftdruckbedingungen anderes als gewohnt.

Das Röstgeheimnis unter diesen Umständen wird denn auch von dem in La Chaux-de-Fonds beheimateten Unternehmen streng behütet. Mit den E.S.E. Pads La Semeuse Malabar India kann dieser Kaffee jederzeit unverbindlich degustiert werden.