Herzlich Willkommen

Unser Webshop ist für den «Portrait Modus» optimiert,
wir bitten Sie Ihr Mobilgerät zu drehen.
Herzlichen Dank!

AGB

Der Onlineshop www.kaffeepads.ch ist ein Unternehmen der ASPON GmbH (nachfolgend bezeichnet durch „wir“ oder „uns“) mit Sitz in Felsberg, Schweiz.

Nachfolgend sehen Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Alle im Text verwendeten Begriffe, welche Personen bezeichnen, sind geschlechtsneutral zu verstehen.


1. Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für Lieferungen von Waren, die der Kunde über den Onlineshop, per E-Mail, per Post oder per Telefon bestellt.

Das Bestell- und Lieferangebot sowie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten nur für Bestellungen aus und Lieferungen in die Schweiz und in das Fürstentum Liechtenstein.

Wir behalten uns ausdrücklich das Recht vor, die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit zu ändern. Massgebend ist jeweils die zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses geltende Version der Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

 

2. Vertragsabschluss

Der Vertrag zwischen uns und dem Kunden kommt mit dem Versand der Bestellbestätigung per E-Mail an den Kunden zustande.

Die Annahme der Bestellung durch uns erfolgt unter Vorbehalt der Verfügbarkeit der bestellten Ware.

 

3. Lieferung und Versandkosten

Die bestellten Waren werden ausschliesslich an Adressen in der Schweiz oder im Fürstentum Liechtenstein geliefert. Alle Artikel werden mit der Schweizerischen Post versendet. Abholungen vor Ort sind nur nach Vereinbarung möglich. Sollte die bestellte Ware nicht an Lager sein, erfolgt eine diesbezügliche Mitteilung an den Kunden. Die Lieferung erfolgt auf Kosten und Gefahr des Kunden.

Grundsätzlich erfolgt der Versand ab einem Bestellwert von 120.– Franken portofrei. Für Bestellungen mit kleinerem Warenwert verrechnen wir eine Pauschale für Porto und Verpackung. Die Kosten im Detail:

Warenwert über Fr. 120.00: Fr. 0.00 (für Porto und Verpackung)
Warenwert bis Fr. 120.00: Fr. 6.00 (für Porto und Verpackung)
Warenwert bis Fr. 40.00: Fr. 12.00 (für Porto und Verpackung)

Für Bestellungen des Entkalkungsmittels Descaline fallen vergünstigte Versandkonditionen an, falls ausschliesslich dieses Produkt bestellt wird. Die Kosten im Detail:

1 Packung (zwei Beutel) = Fr. 2.00
2 Packungen (vier Beutel) = Fr. 2.00
3 Packungen (sechs Beutel) = Fr. 3.00
4 Packungen (acht Beutel) = Fr. 3.00

Der Versand erfolgt mit der Schweizerischen Post und der Sendungsart «Priority».

 

4. Preise und Bezahlung

Alle Preise verstehen sich in Schweizer Franken (Fr.) inklusive Mehrwertsteuer.

Wir behalten uns das Recht vor, die Artikelpreise jederzeit und ohne Vorankündigung zu ändern oder anzupassen. Massgebend für die entsprechende Bestellung sind die zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses geltenden Preise.

Die Bezahlung der Ware erfolgt per Rechnung (die der Sendung beigelegt wird), per Kreditkarte (Visa, Mastercard, American Express), Postcard (E-Payment), PostFinance E-Finance (direkt via Online-Postkonto), TWINT oder Vorkasse.

Die Bezahlung der Rechnung durch den Kunden wird nach Ablauf einer Frist von 20 Tagen ab Bestelldatum fällig. Die Übermittlung der Kreditkarteninformationen erfolgt über eine gesicherte Verbindung (SSL). Zur Absicherung des Kreditrisikos behalten wir uns das Recht vor, eine Bonitätsprüfung durchzuführen sowie bei Neukunden gegebenenfalls die bestellte Ware nur gegen Nachnahme oder Vorauskasse zu liefern.

 

5. Widerrufsrecht

Auf die bei uns gekauften Produkte gewähren wir ein Widerrufsrecht. Der Widerruf ist schriftlich (per Brief oder E-Mail) innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware zu erheben. Für die Wahrung der Frist ist der Zeitpunkt der Absendung des Widerrufs massgebend.

Der Widerruf ist zu richten an: KaffeePads.ch, ASPON GmbH, Rheinstrasse 71, 7012 Felsberg oder info@kaffeepads.ch.

Die Ausübung des Widerrufsrechts führt zur Umwandlung des Kaufvertrags in ein Rückabwicklungsverhältnis, wonach die im Rahmen des Kaufvertrags empfangenen Leistungen zurückerstattet werden müssen. Die Ware ist im Falle eines Widerrufs unverzüglich mit der Originalverpackung an uns zurückzusenden. Die Kosten für die Rücksendung sind vom Kunden zu tragen. Wir werden den Kaufpreis nach Eingang der Ware umgehend an den Kunden zurückerstatten. Wir behalten uns vor, Ersatz für mögliche Beschädigungen oder übermässige Abnutzung vom zu erstattenden Kaufpreis abzuziehen.

 

6. Garantieleistungen

Über die gesetzlich festgelegten Leistungen hinaus bestehen Garantieleistungen nur für ausgewählte Artikel, wie beispielsweise Kaffeemaschinen. Allfällige Garantieleistungen und deren Umfang sind in der jeweiligen Artikelbeschreibung ausdrücklich erwähnt.

 

7. Abbildungen

Die auf www.kaffeepads.ch publizierten Abbildungen können optisch vom tatsächlichen Produkt abweichen.

 

8. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung des Rechnungsbetrags bleibt die Ware vollumfänglich unser Eigentum.

 

9. Haftungsausschluss

Die Haftung im Zusammenhang mit dem Verkauf von Waren, und insbesondere auch die Haftung gegenüber Hilfspersonen oder für Mangelfolgeschäden, ist ausgeschlossen, soweit sie nicht zwingend gesetzlich vorgeschrieben ist oder schriftlich vereinbart wurde.

 

10. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Erfüllungsort und Gerichtsstand für beide Vertragspartner ist Felsberg. Es gilt ausschliesslich Schweizer Recht.

 

11. Urheberrechte

An Abbildungen, Zeichnungen, Kalkulationen, Texten und sonstigen Unterlagen behalten wir uns das Eigentum und die Urheberrechte vor, sofern diese nicht bei einem anderen Besitzer liegen. Vor ihrer Verwendung oder Weitergabe an Dritte bedarf der User oder Kunde unserer ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung. Unerlaubtes Kopieren, Vervielfältigen und/oder Veröffentlichen stellen im Sinne des Bundesgesetzes über das Urheberrecht und verwandte Schutzrechte, kurz Urheberrechtsgesetz, eine Straftat dar und können zur Anzeige führen.

 

12. Kundendienst

Es bestehen folgende Kontaktmöglichkeiten:

kaffeepads.ch
ASPON GmbH
Rheinstrasse 71
7012 Felsberg

info@kaffeepads.ch
081 253 42 42

 

13. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden oder sollte sich darin eine Lücke befinden, so soll dadurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt werden.

Anstelle der unwirksamen Bestimmung oder zur Ausfüllung der Lücke soll eine angemessene Regelung gewählt werden, die, soweit rechtlich möglich, dem am nächsten kommt, was die Vertragsparteien gewollt haben oder nach dem Sinn und Zweck des Vertrages gewollt haben würden, wenn sie den Punkt bedacht hätten.

Felsberg, März 2021