Herzlich Willkommen

Unser Webshop ist für den «Portrait Modus» optimiert,
wir bitten Sie Ihr Mobilgerät zu drehen.
Herzlichen Dank!

Ferrari - Crèma - 40 E.S.E. Pads (Beutel)

Die edlen E.S.E. Pads Ferrari Crèma lassen einen einzigartigen, mittelstarken Café Crème entstehen. Schonend über dem Kohlefeuer der ältesten Schweizer Rösterei hergestellt, ist dieser Kaffee besonders säurearm und bekömmlich. mehr erfahren >>

  • : Café Crème
  • : ja
  • : nicht erwiesen
  • : lose
  • : Fr. 0.59
  • : 40 Portionen
  • 12-01-9
  • : 1-2 Werktage
Preis: Fr. 23.50

inkl. 2.5% MwSt.

Lieferzeit 1-2 Werktage

  • : Café Crème
  • : ja
  • : nicht erwiesen
  • : lose
  • : Schweiz
  • : mittel
  • : hell
  • : sehr grob
  • : 100% Arabica
  • : Brasilien, Kolumbien, Zentralamerika
Ferrari
Caffè Ferrari beheimatet die älteste Röstmaschine des Landes. Der Röstprozess mit der Maschine Baujahr 1895 erfordert Fingerspitzengefühl. Mit dieser faszinierenden uralten Technik über Kohlefeuer ist nicht nur einzigartige Tradition verbunden. Das langsame, schonende Rösten bei tiefen Temperaturen eliminiert einen Grossteil der unerwünschten Gerbsäure bei den auserlesenen 100%-Arabica-Bohnen.

Weitere Artikel von Ferrari >>

Produktbeschrieb

Die edlen E.S.E. Pads Ferrari Crèma lassen einen einzigartigen, mittelstarken Café Crème entstehen. Schonend über dem Kohlefeuer der ältesten Schweizer Rösterei hergestellt, ist dieser Kaffee besonders säurearm und bekömmlich.

Die E.S.E. Pads Ferrari Crèma zeichnen sich durch ihre besonders milde und bekömmliche Note aus, die deshalb entsteht, weil der Röstvorgang über dem Kohlefeuer wesentlich mehr Zeit in Anspruch nimmt.

Auf diese schonende Weise wird bei lediglich 200 Grad Celsius ein grosser Teil der Gerbsäure eliminiert. Und darin liegt denn auch das Geheimnis, das die E.S.E. Pads Ferrari Crèma in sich tragen.

Der Röstprozess mit der Maschine Baujahr 1895 und die dafür nötige manuelle Kontrolle des Röstgrades, die viel Fingerspitzengefühl und jahrelange Erfahrung erfordert, lassen diesen absoluten Geheimtipp entstehen. Prominente wie Kurt Aeschbacher, Viktor Giacobbo und Mike Müller zählen zu den langjährigen Fans dieses immer frisch gerösteten Kaffees. Für die E.S.E. Pads Ferrari Crèma werden ausschliesslich erstklassige Arabica-Bohnen verwendet.